Gute Worte

… die Zukunft unseres Sohnes Marlon wollen wir nicht dem Zufall überlassen.

… er ist immer zur Stelle, hat für Jeden und jedes Problem ein offenes Ohr. Ralf ist seit vielen Jahren ein sehr guter Freund von mir.

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Ralf zusammen – er als Standesbeamter unserer Gemeinde und ich als Vorsitzende des Heimatvereines in unserer wunderschönen Traustätte „Schloss Hausen“. Bei jeder Eheschließung gibt er alles und repräsentiert unsere Gemeinde. Ich unterstütze ihn dafür und weil er ein Rehlinger ist.

… als Schiedsrichter weiß ich, wie wichtig es ist unparteiisch zu sein.

… guter Motivator, Teamplayer, immer hilfsbereit.

Ich kenne Ralf seit vielen vielen Jahren, als Mensch, als Fußballer, als Standesbeamter, als Bürgervertreter. Ich habe noch nie zu irgendeiner Partei tendiert, das ist mir wichtig, das dies erwähnt ist. Ralf war in Siersburg immer für die Bürger da, er kennt die Gemeinde und die Menschen. Das ist mein Argument. Ralf ist genau einen Tag älter als ich, er hat mal vor vielen vielen Jahren diesen Satz zu mir gesagt; Tutty, so wie einer arbeitet, so spielt er auch Fußball. So liebe Freunde, bildet Euch Euer Urteil selbst; Ralf hat im Fussball immer alles gegeben.